App Detial

« back

Zeiterfassung 2016 für Numbers

Seller: Stephan Hartmann
Price: FREE


Download Zeiterfassung 2016 für Numbers free via AppsHawk.

HINWEIS: Diese Zeiterfassungs-Vorlage wird nach "Numbers" übertragen, um sie dort zu bearbeiten und zu verwalten.


Mit dieser App erhalten Sie die Vorlage für den täglichen Aufschrieb der Arbeitszeiten 2016 sowie optional der Berechnung der Überstunden und (Rest-)Urlaubstage.

Die Vorlage vom führenden Numbers-Vorlagen Anbieter in Deutschland kann auf dem Mac, iPad und iPhone verwendet werden und ist optimiert für Mac und iPad. Um die Vorlagen zu nutzen, benötigen Sie Apple's Numbers App auf dem Gerät, das Sie verwenden möchten. Tippen Sie auf die Vorlage und dann "Nach Numbers kopieren" im Aktionsmenü und los geht's.

Sie erhalten zwei Varianten der Vorlage: Eine Standard-Zeiterfassung und eine mit zusätzlicher Darstellung von Nachtzeiten. Nachtzeiten können vorher festgelegt werden. Beispiel: Beginn um 13:00 Uhr, Ende um 1:00 Uhr = 12 Stunden, davon 3 Stunden Nachtzeit wenn diese zwischen 22:00 und 7:00 Uhr festgelegt ist.

Pro Tag ist eine Zeile vorgegeben. Jeder Monat ist auf einem eigenen Blatt mit übersichtlichen Summen von:

• Arbeitszeit
• Soll-Stunden (optional)
• Überstunden (optional)
• genommene Urlaubstage (optional)
• gearbeitete Stunden während der Nachtzeit (optional)

Die Wochentage mit Datum sind bereits vorgegeben. Samstage und Sonntage sind hervorgehoben.

Feiertage sind mit Hinweis auf betreffende Bundesländer (D) eingetragen und zusätzlich in einer eigenen Übersicht aufgelistet.

Die tägliche Arbeitszeit wird aus den Einträgen errechnet und die aktuellen Überstunden im Monat sowie die insgesamt aufgelaufenen Überstunden angezeigt.

Um Ãœberstunden abzubauen, tragen Sie nur Soll-Stunden ein und vermerken den Tag als Freizeitausgleich.

Urlaubstage können ebenfalls verwaltet werden. Der genommene und ggf. geplante Urlaub wird eingetragen woraus der Resturlaub errechnet und angezeigt wird.

Für Stammdaten gibt es 3 frei belegbare Felder (z.B. Name, Personalnummer, Firma oder Abteilung) die dann auf allen Monatsblättern angezeigt werden.

Eingegeben werden:

• Arbeitszeit: Beginn, Ende und Pausendauer
• Optional: die Soll-Arbeitszeit für die Erfassung von Überstunden
• Optional: Kennzeichnung als Urlaubstag (voller oder halber Tag) oder Freizeitausgleich
• Optional: Notizen
• Optional: Zu welcher Uhrzeit die Nachtstunden beginnen und enden, z.B. zwischen 22:00 und 7:00 Uhr

Für den Einsatz auf dem iPad und iPhone stehen Eingabeformulare zur Verfügung, die die Eingabe auf kleineren Displays einfacher machen.

Mit iCloud oder iCloud Drive können Sie Ihre Geräte synchronisieren. Beginnen Sie auf einem Gerät und arbeiten auf einem Anderen weiter.

Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, steht unser Support gerne zur Verfügung.

Screens